X (Twitter) verkauft Schmuck im Jahr 2024

Nachrichtenbild
News 19. April 2024

Lesen Sie mehr | Geliebt von: 1204

x-twitter-to-sell-jewelry

Twitter ist besser als jede andere Plattform zum Verkaufen. Wir verbringen Stunden und Stunden auf Social-Media-Plattformen. Es ist so weit gekommen, dass wir versuchen, alles in den sozialen Medien zu finden. Einschließlich Online-Shopping. Wir scrollen und surfen von Seite zu Seite, um das richtige Produkt zu finden, nach dem wir gesucht haben. Ähnlich verhält es sich auch mit den Verkäufern. Verkäufer wie Schmuckverkäufer benötigen eine Plattform, um ihre Produkte an authentische Kunden zu verkaufen. Unter Berücksichtigung aller Faktoren bin ich der Meinung, dass X (Twitter) die beste Plattform zum Verkaufen von Schmuck ist. #LessScam…

Stimmen Sie mir zu, dass Twitter die beste Plattform für den Verkauf von Schmuck ist? Eine Umfrage zeigt, dass Menschen durchschnittlich eine Stunde pro Woche auf Twitter verbringen, nur um nach neuen Produkten und Dienstleistungen zu suchen. Und ganz zu schweigen davon, dass Twitter weitaus authentischere Nutzer hat als andere Social-Media-Plattformen. Betrachtet man die Statistiken im Jahr 2023, hat Twitter mehr als 335.70 Millionen Nutzer mit mehr als 330 Millionen aktiven Nutzern. Ziemlich viel, wenn man es sich als kundenbasierte Plattform vorstellt.

X (Twitter) zum Verkauf von Schmuck

Wir sprechen hier nicht von irgendwelchen Produkten, die als gutes Geschäftsprodukt angesehen werden können. Wir sind hier, um über spezielle Schmuckprodukte zum Verkauf zu sprechen. Twitter kann meiner Meinung nach ein sehr „hartes Cookie“ sein, wenn es um Online-Geschäfte geht.

Facebook, Instagram und andere ähnliche Plattformen bieten möglicherweise Direktverkäufe an, während Twitter keinerlei Verkäufe anbietet, was die Präsentation Ihres Schmucks oder eines anderen Produkts, mit dem Sie arbeiten möchten, noch authentischer macht.

Aber nicht irgendeine Methode oder Post wird den Deal besiegeln. Aus genau diesem Grund halte ich es für ein „schwer zu brechendes Plätzchen“.

Twitter verkauft Schmuck

Analysieren Sie das Twitter-Marketing

#Was ist im Trend? Sie müssen die Nische eines Marktes herausfinden, während Sie in ein Unternehmen investieren. Was kann das Unternehmen in die Luft jagen, was kann es zerstören, welches Risiko lohnt sich und was muss aufgegeben werden? Man muss alles messen.

Da Twitter auch eine Social-Media-Plattform ist und nahezu an Trendthemen arbeitet, muss man mit den Trends Schritt halten. Es ist eine einfache Rechnung. Twitter ist eine riesige Plattform mit einem riesigen Publikum und Sie werden dort sicherlich einige harte Konkurrenten finden. Sie müssen also Ihr Talent und Ihren X-Faktor einbringen, um Ihr Publikum zu überzeugen.

1. Erschwinglicher Modeschmuck

Die heutige Generation ist stark von der Modebranche geprägt. Meistens folgen sie ihrem Lieblingsstar oder Influencer oder lassen sich von ihm inspirieren. Von dem, was sie essen, was sie tragen, bis hin zu der Marke, für die sie Geld ausgeben. Alles wird befolgt. Große Modemarken wie Vogue, Dior, Prada, Louis Vuitton, Chanel, Hermes usw. haben großen Einfluss auf Trends. Der einfachste Weg besteht darin, ihrer Seite und ihrem Stil zu folgen, um den Strom der Modebranche zu erobern.

Ich ermutige Sie nicht, das Design einer Marke zu kopieren. Ich sage, man soll sich ihre Trends schnappen. Folgen Sie ihren Trends, um relevant zu bleiben und ihre Follower anzulocken, die nach ähnlichen Juwelen zu einem erschwinglichen Preis suchen. Denken Sie auch daran, dass erschwinglicher Schmuck nicht gleichbedeutend mit billiger Qualität ist. Es entspricht vielleicht nicht der Luxusaura, aber es muss die Zufriedenheit der Kunden erfüllen.

2. Piercingschmuck

Wenn Sie ein Mädchen sind, haben Sie zwei bis drei Piercings, und wenn Sie jemand mit einer mutigen Persönlichkeit sind, dann vielleicht mehr als zwei. Piercings sind etwas, das nie aus der Mode kommen kann. Machen Sie, was Sie wollen, aber Schmuckstücke, die gepierct werden müssen, werden immer ganz oben auf den Körperschmuckstücken landen.

Was gehört zu diesen Körperschmuckstücken? Und wie verkauft man auf Twitter? Nun, das erste, was bei Piercingschmuck unter den Körperschmuck fällt, sind Ringe. Ohrringe, Nasenringe, Bauchringe, Nasennadeln, Fingerringe, Bauchketten, Fußkettchen, Medaillons, Uhren, Armbänder und so weiter. Diese sind leicht zu greifen.

Wenn Sie jemand mit gutem Design und einem guten Gespür für Mode sind, werden Sie in der Lage sein, einen großartigen Stil zu finden, der mit dem Markt kompatibel ist. Also erobern Sie die Branche mit Ihrem Stil.

Piercing-Schmuck

3. Beschichtete Juwelen

Augen sind die besten Tester. Sie werden nichts kaufen, nicht einmal Lebensmittel, wenn es nicht gut aussieht. Nur wenn es für Ihr Auge gut aussieht, sind Sie bereit, Ihr Geld für etwas auszugeben. Auch ich selbst kaufe nur, wenn etwas mein Auge beruhigt.

Juwelen sind die besten Freunde von Mädchen. Und wir Mädchen lieben es, viele beste Freundinnen zu haben. Um unsere Aufmerksamkeit zu erregen, müssen Sie uns die besten Ihrer Juwelen zeigen/präsentieren. Um die beste Optik in einer budgetfreundlichen Tasche zu gewährleisten, können Sie die Schmuckstücke in attraktiven Farben wie Silber, Gold, Kupfer, Roségold usw. überziehen.

Juwelen wie Nickel sind im Vergleich zu anderen Materialien preiswert. Für eine edle Optik kann es versilbert oder vergoldet werden. Dies trägt auch dazu bei, ein teures Aussehen zu erzielen. Was den meisten Kunden gefallen wird.

4. Handgefertigter/anpassbarer Schmuck

Wer hätte nicht gerne einen Hauch von Kunst in seinem Schmuck? Wenn die Kunst selbst geschaffen wird, steigt die Spannung auf Stufe 10. Versuchen Sie also, solche Einrichtungen bereitzustellen.

Ich persönlich liebe anpassbare Produkte. Es gibt mir ein Gefühl der Freiheit, die Kontrolle über meinen Schmuck und meine Prioritäten zu haben. Und warum nicht? Die individuelle Gestaltung meiner Schmuckstücke gibt mir Freiheit und die Kontrolle darüber, was ich in meinen Schmuckstücken haben möchte. Durch das Anpassen meines Schmucks kann ich außerdem ein einzigartiges Stück erhalten, das kaum zu dem passt, was ich habe, oder auch nur annähernd an etwas herankommt, das ich habe.

So verkaufen Sie Inhalte auf Twitter

Der einfachste und effektivste Weg, etwas zu verkaufen, besteht darin, dem Kunden das zu bieten, was er sucht. Es kann ein Produkt sein, das ihnen das Leben erleichtert, oder es kann ein auffälliges/interaktives Bild oder Inhalt sein, der Ihrem Publikum gefallen könnte.

Denken Sie daran: Wenn Sie ein Geschäft betreiben, das sich mit dem Aussehen des Produkts befassen muss, insbesondere wenn ein Produkt die Optik verbessert, dann ist nicht nur das Produkt wichtig. Die Präsentation Ihres Produkts ist wichtig und vor allem das Branding und Marketing Ihres Produkts müssen erstklassig sein.

Aber hier reden wir über Schmuck. Der Umgang mit Schmuck ist nicht einfach. Das weiß ich sehr wohl. Insbesondere die Schmuckfotografie erfordert für ein 10-minütiges Fotoshooting eine Menge Setups. Und das Schwierigste ist, diese Schmuckfotos zu bearbeiten. Wenn Sie also wissen möchten, wie man Schmuck auf Twitter verkauft, folgen Sie ein paar Schritten …

Schritt 1: Fotoshooting – das Funkeln einfangen

Gehen Sie zum Fotoshooting. Schmuckfotografie ist schwer zu erreichen. Es braucht Übung, um diese Fähigkeit und Perfektion zu erlangen. Sie können auch professionelle Fotografen engagieren, aber das kann manchmal teuer sein. Sie können das Fotoshooting also auch selbst durchführen und sich die Fotobearbeitung überlassen Color Clipping Ltd.

Color Clipping hat ein engagiertes Team nur für Sie Bearbeitung von Schmuckfotos. Die Retusche von Schmuckfotos ist wichtig für die Markenbildung des Unternehmens. Wenn Sie Inhalte auf Twitter verkaufen möchten, müssen Sie relevante und attraktive Bilder Ihres Produkts veröffentlichen. Deshalb können Sie diesen Schritt einfach nicht überspringen.

Schritt 2: Lassen Sie sich inspirieren und inspirieren Sie andere

Machen Sie eine gründliche Analyse darüber, was Ihre Konkurrenten tun und was die Leute mögen. Bieten Sie dem Publikum, was es sehen möchte. Wenn Sie zeigen können, was das Publikum liebt oder wonach es sucht, dann ist das ein Volltreffer! Die Leute werden auf Ihr Produkt hereinfallen. Daher ist es wichtig, das Publikum zu verstehen.

Ich weiß, dass es schwierig sein kann, das zu finden oder zu erreichen, was die Leute von einem wollen. Lassen Sie sich also von verschiedenen Seiten inspirieren. Sie finden unzählige Seiten und Profile, die dem Schmuckgeschäft gewidmet sind. Das Beste an sozialen Medien ist, dass Sie anhand der Reaktionen und Kommentare des Beitrags sofort die Reaktion des Publikums erkennen können. Es ist nicht zwingend, nur bei Twitter zu bleiben. Sie können sich auch von Facebook, Instagram, LinkedIn und vielen anderen Social-Media-Plattformen inspirieren lassen.

Stehlen Sie es nicht, aber wenn Sie es stehlen, gehen Sie wie ein Profi vor. Ich sehe oft, dass Menschen verwechselt werden, ob sie sich inspirieren lassen oder einem anderen Künstler etwas stehlen sollen. Unsere Absicht ist es also nicht, das Bild zu kopieren und einzufügen oder einfach nur das Thema zu ändern und alles beim Alten zu lassen. Das werden wir nicht tun. Wir werden herausfinden, was dem Publikum an einem bestimmten Bildbeitrag oder einer bestimmten Dienstleistung gefallen hat, und dann wird es unsere Aufgabe sein, eine bessere Version davon bereitzustellen.

Schritt 3: Stellen Sie ein Team zusammen: Interagieren Sie mit Menschen

Ein Profil zu erstellen war nie genug. Wenn Sie nicht mit Kunden interagieren, warum sollten diese dann Schmuck bei Ihnen kaufen wollen? Der effektivste Weg, Ihr Publikum und potenzielles Publikum besser kennenzulernen, besteht darin, mit ihnen zu sprechen. Führen Sie ein Gespräch mit ihnen, bitten Sie sie um Feedback und machen Sie sich Notizen zum Feedback. Es wird interaktiver als alles andere sein. Aus diesem Grund benötigen Sie ein engagiertes Team, das reagiert.

Bilden Sie ein Team: Interagieren Sie mit Menschen

Schritt 4: Stärken Sie Ihren Kundenservice

Starkes Marketing kann nur mit starkem Kundenservice funktionieren. Ohne eine starke Kundenbetreuung wird es für ein Marketingteam sehr schwierig, seinen Ruf aufrechtzuerhalten und jedes Mal neue Kunden zu gewinnen. Kundenservices werden bereitgestellt, um Einfluss auf die Strategie zu nehmen.

Warum ist es wichtig, fragen Sie sich vielleicht, oder welche Auswirkungen wird es auf die Kunden haben? Nun, Sie sehen, der Verkauf des Produkts ist nicht das Ende des Geschäfts. Ein Kunde könnte eine Menge Fragen zum Produkt haben. Oder selbst wenn Sie Dienstleistungen anbieten, werden die Leute Anfragen haben.

Um diesen sicheren Raum und die transparente Kommunikation zu schaffen, ist es wichtig, den Kunden Flexibilität zu bieten, damit sie ihre Verwirrungen leicht ausräumen und Vertrauen zum Unternehmen aufbauen können.

Zusammenfassung

Diese Schritte werden Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen und eine starke Marke zu schaffen, die einen großen Einfluss auf den Markennamen und die Markenarbeit haben wird. Es funktioniert wie jedes andere physische Geschäft oder Geschäft. Sie müssen Kunden für Ihr Profil oder Ihre Seite gewinnen, sie dann von Ihren Produkten und Dienstleistungen überzeugen und wenn ihnen Ihr Pitch gefällt, werden sie den Deal besiegeln. Aber vor dem Abschluss des Geschäfts und auch nach dem Abschluss des Geschäfts werden die Kunden viele Fragen haben, die sie stellen werden.

Wenn Sie also das Beste geben, werden Sie Ihr Ziel irgendwann erreichen. Twitter funktioniert auch genauso.

FAQ

Erstellen Sie ein Twitter-Konto für Ihr Unternehmen. Platzieren Sie ansprechende Bilder Ihres Schmucks auf dem Konto, um ihn der Welt zu zeigen. Führen Sie dann ein ordnungsgemäßes Marketingverfahren durch und stellen Sie schließlich ein Team zusammen, das die Kommunikation mit den Kunden aufrechterhält.
Kommt darauf an. Wenn Sie ein Unternehmen gründen oder einfach nur den Markt erkunden möchten, benötigen Sie zunächst kein Geschäftskonto. Ihr Konto wird die Tat erledigen. Wenn Sie jedoch darüber nachdenken, ein langfristiges Unternehmen zu eröffnen und eine Marke aufzubauen, sollten Sie ein Geschäftskonto erstellen. Ein Geschäftskonto sorgt für mehr Professionalität und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf zusätzliche Funktionen wie Analysen und Werbung.
Es muss mit einigen qualitativ hochwertigen Bildern beginnen. Gestalten Sie Ihre Bilder, indem Sie die Wünsche Ihres Publikums verstehen. Erstellen Sie ansprechende Inhalte für Ihre Follower. Und natürlich aktualisieren Sie Ihr Design und Ihre Qualität ständig.

Anika Wahab Foto
Geschrieben von

Anika Wahhab

Hallo, hier ist Anika, Content Executive von Color Clipping Ltd mit der Hingabe, meine Fähigkeiten und mein Wissen einfacher einzubringen. Lernen Sie weiter und wachsen Sie mit uns.