Was zu konzentrieren, wenn Sie beabsichtigen, Fotoapparat-Kamera zu kaufen?

Was zu konzentrieren, wenn Sie beabsichtigen, Fotoapparat-Kamera zu kaufen?

Was zu konzentrieren, wenn Sie beabsichtigen, Fotoapparat-Kamera zu kaufen?

Fotografie wird als Kunstwissenschaft bezeichnet. Genau wie andere Wissenschaften ist es ein multidisziplinäres Thema mit seinen Ursprüngen. Zusammen mit den technologischen Innovationen wird die Fotografie stärker entwickelt und formuliert. Auf der anderen Seite greifen fast alle zur Kamera, um in diesen Tagen eine Aufnahme zu machen. Für Fotos benötigen Sie eine Fotokamera. Es ist auch die Mode und die Tradition, eine Kamera zu besitzen. Um Ihre Nachfrage zu befriedigen, werde ich hier den Fokuspunkt auf den Kauf einer effektiven Kamera legen. Dieser Artikel wird auch professionellen Fotografen helfen, die beste alternative Fotokamera zu wählen.

Konzentriere dich auf diese Punkte, wenn du es vorhast Kaufen Sie Fotokamera -

Kurze Liste, wenn Sie eine Kamera kaufen möchten, dann müssen Sie über Kameraeinstellungen wissen. Deshalb beschreibe ich Ihnen die Kameraeinstellungen. Konzentrieren Sie sich zunächst auf die unteren Kameraeinstellungen.

Kameramodus: Manuell (M)

Im manuellen Kameramodus erhalten Sie die beste Kontrolle über die Belichtung Ihres Bildes. Besonders wenn Sie Änderungen vornehmen möchten, ändern Sie schnell den Beleuchtungszustand. Der manuelle Modus ist perfekt, wenn ein Stativ verwendet wird. Sie können 1 / 1000 ausprobieren, damit Ihr Foto schärfer aussieht.

Verschlusszeit: schneller (T / TV)

Die Geschwindigkeit, mit der sich der Verschluss der Kamera öffnet und schließt. Es ermöglicht das Licht zu Sensor oder Film zu erreichen. Wenn Sie den Verschlussprioritätsmodus verwenden, können Sie die ideale Verschlusszeit einstellen. Also, geh mit diesen Kameraeinstellungen.

Eine kürzere Verschlusszeit ermöglicht es, dass weniger Licht die Sensoren erreicht. Aber ein langsamerer Verschluss erlaubt mehr Licht, das die Sensoren einen größeren Anteil erreicht. Die Geschwindigkeit der Dinge im Bild oder bewegenden Gegenstand von Bildern sind darauf konzentriert.

Belichtungskorrektur

Für helle und dunkle Situationen ist es erforderlich, die Belichtung in den Kameraeinstellungen zu kompensieren. Es wird helfen, Ihr Foto heller zu machen. Es funktioniert wie eine Kulisse mit vielen hellen Himmeln oder einer Kulisse in einer dunklen Seitenstraße. Wenn Sie die Belichtung der Kamera einstellen, wird dies abgelesen und es wird versucht, diese heller zu machen.

Blende

Blende ist die Größe der Öffnung in der Linse, durch die Licht passieren darf. In der Kameraeinstellung wird, wenn der Verschluss bei einer großen Öffnung geöffnet wird, mehr Licht durchgelassen.

Denken Sie als Kameramann daran, dass die Blende eines der schwierigsten Konzepte ist. Aber es ist sehr einfach, wenn Sie es einmal verstehen. Wenn Sie eine breite Öffnung verwenden, nehmen Sie mehr Licht auf. So können Sie das am stärksten aufgehellte Bild erhalten, das genau fokussiert ist.

ISO

Wie empfindlich der Sensor Ihres Kameralichts sein kann, misst ISO.

Für Filmgeschwindigkeit, ISO ist digitale Ausrüstung. Die Filmempfindlichkeit ist empfindlicher für das Licht. Das niedrige ISO-Licht ist eine gegebene Belichtung und es wird korrekt dargestellt. Wenige Kameras haben das ISO automatisch eingestellt. Dies ist ein Vorteil, den Sie von der Kameraeinstellung erhalten. Denken Sie daran, dass ISO eine höhere Lichtempfindlichkeit hat. Wenn die ISO der Kamera 12800 ist, wird das Foto heller. Aber niedrigere ISO ist beliebter als höhere ISO.

Weißabgleich

Der Weißabgleich beim automatischen Verlassen ist das Beste für Anfänger. Sie können lernen, wie Sie den Weißabgleich Ihrer Fotos vornehmen und wie Sie die Farbe anpassen. Konzentrieren Sie sich zunächst auf die Einstellung für den Weißabgleich. Die Weißabgleicheinstellung beinhaltet den automatischen Weißabgleich AWB. Wenn Sie nachts Landschaft fotografieren, ist es richtig, die Kamera auf ein Stativ zu stellen.

Wenn Sie im JPEG-Format aufnehmen, müssen Sie vor der Aufnahme eines Bildes sicherstellen, dass der Weißabgleich eingestellt wird. Auf Fotos wirkt es sich deutlich auf Farbtöne aus. Zum Beispiel sind der sonnige Tag, Licht, Glühbirnen, Kerzen usw. verschiedene Lichtquellen. All diese Lichtquellen emittieren mit unterschiedlicher Wellenlänge und die Kamera kann sie nicht so unterscheiden wie unser Gehirn. Dafür ist ein Farbstich im Bild sichtbar. Also, wenn Ihre Kamera nicht genug intelligent ist oder wenn anders gesagt, wird es die orange oder blauen Töne aufzeichnen, so dass Sie in Ihrem Bild werfen aussehen.

Wenn man alles von oben betrachtet, ist der Kauf einer Fotokamera eine komplexe Entscheidung. Keine Sorge, ich bin für dich da. Ich kann den Druck beim Kauf einer DSLR-Kamera reduzieren. Eine kurze Liste von DSLR-Kameras wird unten von der am meisten im Trend liegenden und beliebten Fotokamera in diesem Jahr gegeben.

  1. Canon EOS 5D Mark IV
  2. NIKON D810
  3. Canon EOS 5DS
  4. Nikon D750
  5. Nikon D5
  6. Canon EOS-1D X Mark II
  7. Sony Alpha A99 II
  8. Canon EOS 5D Mark III
  9. Stiftsteuer k-1
  10. Nikon D610

In der Endbearbeitung hängt die DSLR-Kameraqualität von den Werkzeugen der Kameraeinstellungen wie ISO, Blende, Verschlusszeit usw. ab. Die meisten Fotografen wählen die Kamera aus, bei der diese Art von Kameraeinstellungen perfekt funktionieren und eine große Variationsbreite haben. Fotografen, die Anfänger sind, sind sie immer verwirrt, um ihre Auswahl zu treffen. Hoffentlich hilft dieser Artikel ihnen, eine gute Fotokamera zu kaufen.

Neon Shahriar
  ["Fotograf"]
Von Anfang bis Ende von Shahriar ist Fotografie. Er konzentriert sich auf die Aufnahme von Fotos, die seine Geschichte erzählen. So tritt er nach draußen und fängt die umliegenden farbenfrohen Bilder ein. Mit Liebe, die Gewohnheit, Ideen mit Fotografen zu teilen, bloggt er konsequent.

Hinterlasse einen Kommentar