URBAN Fotowettbewerb Oktober 2018

URBAN Foto Awards Will Summit im Oktober

URBAN Fotowettbewerb Oktober 2018

Nach dem Erreichen der 2017-Version (4,120-Fotos und 253-Portfolios, die von 1,015-Mitgliedern auf der ganzen Welt eingereicht wurden) auf Februar 14, 2018Die Beiträge werden für die URBAN 2018 Photo Awards zur Verfügung stehen, eine vom italienischen Kulturverein dot ART gemeinsam mit Medienmitarbeitern Photography it ausgerichtete universelle Herausforderung.

Derzeit in seiner neunten Version sieht URBAN jedes Jahr eine große Anzahl von teilnehmenden Bildern und mehrere Mitglieder auf der ganzen Welt. Es entwickelt sich ständig eine weltweite Herausforderung, eine der nicht sehr vielen, die "über die Grenzen" des Internets hinausgeht und den Bildnutzern durch viele universelle Fotopräsentationen echte Täuschungsfähigkeit bietet.

Gerade in 2017 bestätigte URBAN 36-Präsentationen, die 800-Bilder zeigen. Hinter allem steht die gesuchte Verbesserung der fotografischen Fähigkeiten und der Qualität.

URBAN 2018 ist in zwei Segmente unterteilt, die sich der Urban Photography widmen, ein Thema, das die zeitgenössische Fotografie durch alle Arten von Fotografien untersucht, die in der urbanen Textur angesiedelt sind. Der gemeinsame Faktor ist die Stadt, der städtische Zustand und die Menschheit, die sie bevölkern.

Die neunte Version begann am 14. Februar und dauerte bis Mai 31st, 2018. URBAN Photo Awards werden Gipfel im Oktober mit Preisverleihungszeremonien inmitten der fünften Ausgabe der Trieste Photo Days Feier, konzentriert sich auf die städtische Fotografie und weiterhin von dot ART. Trieste Photo Days werden von den Nachbarschaftsorganisationen unterstützt und von URBAN kofinanziert.

Zu den wichtigsten Besuchern der nächsten Version des Festivals gehören die japanischen Fotokünstler Tatsuo Suzuki (Jurypräsident) und Jurymitglied Tadashi Onitsha. In der vergangenen Version hatten wir als Besucher Maurizio Galimberti (Jurypräsident), Denis Curtis, Anya Close, Monika Bulla und viele andere.

URBAN Photo Awards ist auf der Suche nach angesehenen Medienpartnern, die sich mit der Frage der Täuschbarkeit und Korrespondenz befassen. Das Jury-Komitee vertraut darauf, dass das Banding zusammen mit All About Photo außergewöhnlich hoch ist und die Medienunterstützung ein globales System rund um die Fotografie ermöglichen kann.

Der Jurypräsident wird den URBAN 2018 Winner gegen Ende des Monats Oktober unter den Triest Photo Days 2018, der von dot ART zusammengestellten globalen Fotografie-Feier, auswählen und ehren.

Die Feier, jetzt in ihrer fünften Version, und "Sozialhalter" wird die Ehrenfunktion, die letzte Show der Herausforderung, und eine Folge von Präsentationen, einzeln und Gruppe, der besten Fotografien und geordneten Aufgaben haben.

Die Verbindung mit dem Pore Museum (Kroatien) bestätigt im laufenden Jahr. Das Museum bietet eine Preis im Wert von € 1,000 für 3-Unternehmen, die im Bereich "Aktivitäten und Portfolios" bestellt wurden. Die Unternehmen werden von den historischen Zentrumshaltern ausgewählt und im späten Frühjahr von 2018 gezeigt (eine Zeit, in der das Traveller Resort 120,000 Gäste erreicht).

Das Gesamtpreisgeld ist mehr als € 5,000 (€ 1,000 für den Gesamtsieger und das triumphale Portfolio). Es wird auch verschiedene Preise geben, die von den spezialisierten Komplizen von URBAN angeboten werden. Die besten Fotografien werden auf URBAN verteilt das Geheimnis der Stadt und seiner Geheimnisse Fotobuch.

Zakir Hossain
["CEO"]
Zakir redet gerne über geschäftliche und kreative Dinge. Mit einer großartigen Persönlichkeit ist er der beste freundliche Mensch in seiner Firma. Er arbeitet mit jedem Mitarbeiter zusammen. Er pflegt einen arbeitsreichen Tagesplan und bloggt Interessierten über interessante Themen.

Hinterlasse einen Kommentar