Reisefotograf des Jahres

Lassen Sie uns einige der wichtigsten Daten und Fakten von TPOTY besprechen

Reisefotograf des Jahres

Intro:

Reisefotograf des Jahres (TPOTY) ist ein universeller Reisefotografie-Wettbewerb für Anfänger, Experten und junge Fotografen. Dieser renommierte Preis wurde vom Fotokünstler Chris Coe in 2003 erstmals vorgestellt.

Die Jury für jedes Jahr besteht aus einem internationalen Gremium von Spezialisten, zu dem renommierte und beliebte Fotografen, Redakteure und Bildkäufer auf der ganzen Welt gehören. Die Gewinnerfotos des Wettbewerbs werden seit 2011 in Journey-Portfolio-Büchern vorgestellt und in einer großen Ausstellung in der Royal Geographical Society gezeigt.

Kategorie:

Der Wettbewerb 2018 Travel Photographer of the Year (TPOTY) ist zur Zeit offen für Anfänger, Semi-Experten und professionelle Fotografen aus allen Ländern. Der Wettbewerb ist in seiner sechzehnten Version in diesem Jahr und hat acht Bilder-Portfolio-Klasse, dass Fotografen um die Auszeichnung konkurrieren können.

Der diesjährige Gewinner erhält £ 4,000, zusätzlich zu einigen anderen Preisen, die kein Geld verdienen. Die Gewinner werden in allen anderen Wettbewerbskategorien erklärt und für jede von ihnen werden besondere Preise vergeben.

Die Kategorien folgen

  • Zwei Portfolio-Klassen (4-Bilder für jedes Portfolio)
  • Eine einzigartige Travel Portfolio-Klassifizierung (8-Bilder für jedes Portfolio)
  • Drei One Shot Klassen
  • Schlaue Schussklasse
  • Neue Talentklasse
  • Jugendlicher Reisefotograf des Jahres (mit zwei verschiedenen Altersversammlungen)

Der Reisefotograf des Jahres 2018 wird einen Sonderpreis gewinnen, der den Fotografen ausgestellt wird und den besten Bildern der Portfolio-Klassen "Gesichter, Menschen, Kulturen", "Normale Welt" oder "Reisen" verliehen wird. Fotografen fallen automatisch in diese Kategorie, wenn sie die Portfolio-Klassifizierung "Travel" mit acht Bildern eingeben oder zwei Einträge in die Portfolio-Klassen mit vier Bildern eingeben.

Der Preis "Reisefotograf des Jahres" ist eine hochrangige Auszeichnung, die weltweit für große Anerkennung und Berichterstattung in den Medien sorgt. Der Gewinner erhält einen schönen Preis, aber vor allem hat er die Gültigkeit, den Wettbewerb zu gewinnen. Es verändert das Leben des Fotografen. Es gibt noch weitere Kriterien, an denen Sie teilnehmen können, wie zum Beispiel My Adventures, Festival and Travels für junge Fotografen. Dies ist ähnlich lohnend für einen jungen Fotografen, der berühmt wird.

Um mehr als 20000 Bilder wurden von Fotografen im letzten Jahr Wettbewerb aus 129 Ländern eingereicht. Der Eintragsprozess wird direkte Informationen über den Staging-Prozess, der in dem Prozess verwendet wird, verwenden die grauen, links unten Kategorien auf den Preisen, Regeln übermitteln online oder per Post.

  • Wählen Sie die Kategorien
  • Überprüfen Sie die Regeln und die Berechtigung
  • Wählen Sie die Bilder aus
  • Füllen Sie das Anmeldeformular aus und zahlen Sie die Startgebühr
  • Geben Sie Online- und Abgabedrucke ein
  • Stellen Sie sicher, dass die Eingabe vor Ablauf der Frist erfolgt
  • Hochauflösende Bilder für TPOTY Ausstellungen / Bücher einreichen (optional)

Gewinner Galerie:

Die letztjährigen Gewinner in verschiedenen Kategorien

Reisefotograf des Jahres 2017 Alain Schroeder - Belgien

Junger Reisefotograf des Jahres 2017 Morgan Wolters - USA Age-11

Junger Reisefotograf - 15 zu 18 yrs. Josiah Huddleston - USA

Sponsoren:

Als renommierter Fotowettbewerb wird TPOTY jedes Jahr von namhaften Unternehmen gesponsert. Dieses Jahr war nicht anders. Der Name der Sponsoren spricht für sich. Die Sponsoren der TPOTY 2018 Awards folgen -

  • Fujifilm
  • Genesis Imaging
  • Hurtigruten
  • Páramo
  • Foto ikonisch
  • Kunststoff-Sandwich
  • Royal Photographic Society

FAQ:

Lassen Sie uns einige der wichtigsten Daten und Fakten von TPOTY 2018 besprechen

  • Der 2018 Award wurde eröffnet 30th März 2018 und es wird geschlossen für Einträge auf 1st Oktober 2018. Die nominierten Fotos werden Anfang November veröffentlicht und die endgültigen Ergebnisse werden Anfang Dezember dieses Jahres öffentlich zugänglich sein.
  • Sie müssen eine minimale Anmeldegebühr für Ihre Einreichung zahlen, da umfangreiche Kosten für den Wettbewerb entstehen. Sponsoren zahlen einen Teil davon, aber es deckt nicht alle Ausgaben ab.
  • Wenn Sie die Fotos zum Wettbewerb einreichen, gewährt es nur TPOTY Nutzung der Fotografien. Die Fotografen haben das Urheberrecht an den Bildern, die sie gesendet haben.
  • Alle Arten von Fotografien einschließlich Schwarz-Weiß-Fotografien sind im Wettbewerb erlaubt.

Zakir Hossain
["CEO"]
Zakir redet gerne über geschäftliche und kreative Dinge. Mit einer großartigen Persönlichkeit ist er der beste freundliche Mensch in seiner Firma. Er arbeitet mit jedem Mitarbeiter zusammen. Er pflegt einen arbeitsreichen Tagesplan und bloggt Interessierten über interessante Themen.

Hinterlasse einen Kommentar