Nimm Bilder von Kleidung ohne Schaufensterpuppe!

Wie man in flachem Lay-Prozess schießt

Nimm Bilder von Kleidung ohne Schaufensterpuppe!

In diesem Artikel erklären wir die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Kleidungsstücke für Ihren Online-Shop schießen können - und die Vor- und Nachteile von jedem. In Bezug auf einen Online-Shop beschränkt sich Ihr visuelles Marketing auf das, was über den PC-Bildschirm weitergegeben werden kann. Sie müssen Kundenbetrachtung und ändern Sie es in Angebote.

Dies erfordert hochkalibrige, stabile und ansprechende Fotos Ihrer Objekte. Es gibt zwei Haupttechniken der Kleidungsfotografie: eine ist flach und eine andere ist eine Geisterfigur. Die flache Laienfotografie ist wegen ihrer Einfachheit vorzuziehen.

Herkömmlicher Flat-Lay-Prozess:

Eine typische Entscheidung für einige Marken und Einzelhändler wegen ihrer Flexibilität im Styling, im Allgemeinen weniger schwierigen Fotografie-Setup und Produktivität in großen Mengen. Ein konventionelles flaches Laien - oder Tisch - Foto - Setup wird eine Kamera parallel zum Boden neben den Lichtern und eine Bestimmung von Diffusoren und empfindlichen Boxen beinhalten.

Flachlage Fotografie Bearbeitung

 

Eine Schönheit wird dann den Gegenstand auslegen und eine Bestimmung der Geräte verwenden. Zum Beispiel, Sticks, Tape und Klammern - um den Umriss des Artikels zu gestalten und zu garantieren, dass es durch die Ausmaße wie getragen angezeigt wird. Normale Systeme umfassen das Einlegen der Textur um die Achselzone herum und das Einschließen von Tissuepapier für die Fantasie der Tiefe.

Level-Lay-Fotografie ist ein wahnsinnig einfacher Ansatz, um wunderbare Dinge zu zeigen, die Sie behaupten, erzählen Sie eine Geschichte und wow Ihre Instagram-Anhänger. Flat Lay ist einfach zu bedienen, kann an jedem Ort gedreht werden und kann so einfach sein wie das Entladen eines Rucksacks oder die Orchestrierung der Dinge in Ihrem Arbeitsbereich. Darüber hinaus ist alles, was Sie benötigen, Ihr iPhone oder nicht-teure DSLR-Kamera. Flat-Lay-Fotografie kann ebenfalls für innovative Ansätze verwendet werden, um Ihre Artikel in außergewöhnlichen Mischungen zu zeigen.

 

Wie man im flachen Lay-Prozess schießt:

 

Sie können schießen

Für ein anständiges Niveau bei der Fotografie sollten Sie Ihre Linien sauber halten, Symmetrie auf beiden Seiten der Kante berücksichtigen und Platz zwischen jeder Seitenleiste schaffen. Falls Sie noch unsicher sind, halten Sie sich an die Kontrolle von Dritteln und platzieren Sie die Hauptteile auf den Gitterlinien eines nicht wahrnehmbaren 3 × 3-Rahmens.

 

Canon EOS 5D Mk III eignet sich für jede professionelle Produktfotografie. Um ein Foto zu machen, legen Sie das Tuch in die Mitte des Tisches, machen Sie es so gerade wie möglich und platzieren Sie es. Und das ist alles, wie diese Methode als super einfach & schneller Prozess bekannt ist.

Wenn der Stoff auf den Tisch gelegt wird, achten Sie darauf, dass der Ausschnitt und die Schultern so eingeebnet sind, dass er waagerecht ausgerichtet ist. Versuchen Sie für ein anderes Geschlecht so viel wie möglich natürliche Form zu geben. Angenommen, das Tuch ist ein Frauentuch, könnte es eine perfekte Form geben. Wenn es ein Herren ist, würde man es sehr geradlinig halten, dann mach es genau.

Das Gleiche auf der anderen Seite muss sich ebenso viel auf beiden Seiten sichern. Dann geht es weiter zum Ärmel, flieg einfach den Schlaf unter den Körper. Um ein natürlicheres Aussehen zu geben, würde auch weitergehen. Also, es zeigt nicht außerhalb der Front. Es gibt nur ein wirklich schönes und scharfes Finish. Nachdem alle Vorbereitungen getroffen sind, können Sie Fotos machen.

Eine andere großartige Technik verwendet ein wenig Tissue-Papier Zeug unter dem Tuch. Es wird mehr Textur und auch nur erhöhen. Jetzt fügen Sie Volumen zu noch mehr Textur mit den Fingern und fügt leicht einen Moment hinzu. Zu dem Stoff lohnt es sich, das Licht zu betrachten, wenn man Bewegung hinzufügt, also mit Licht spielt. Wenn es hell und keine Falten ist, klicken Sie, um zu schießen.

Produkte, die Sie schießen können:

Diese flache Produktfotografie eignet sich für Produkte wie Hemden, Pullover, Schuhe, Schals, Handtücher, Kinderbekleidung, Jeans, Blazer, Mäntel, Socken, Bademode, Sonnenbrillen, Uhren und solche Produkte, die die gleiche Größe wie diese haben .

Bearbeiten, um Falten zu reduzieren:

In Das Ende, flache Lay-Prozess-Fotografie ist nicht die ultimative Lösung für Produktfotos. Als Falten treten der Winkel von Fotos, Farbe, Textur, Fotogröße usw. in Bildern auf und machen Produktfotos schön zur Vene. Aber durch die Bearbeitung der gleichen Fotos, als Produktfotograf können Sie leicht Erhöhen / ändern / verbessern Sie die Farbe oder die Farbe, fügen Sie einen neuen Farbkontrast hinzu, passen Sie die Beleuchtung an. Im Ergebnis erhalten Produktfotos die wahre Schönheit.

Hier im Farbausschnitt, als Nachbearbeitung der Seligsprechung von Fotografien, haben wir Experten dazu. Also, wenn Sie nicht die Zeit haben, Produktfotos selbst zu bearbeiten, dann nur Zitat. Und der Rest wird von diesen Color-Clipping-Designern erledigt.

Neon Shahriar
  ["Fotograf"]
Von Anfang bis Ende von Shahriar ist Fotografie. Er konzentriert sich auf die Aufnahme von Fotos, die seine Geschichte erzählen. So tritt er nach draußen und fängt die umliegenden farbenfrohen Bilder ein. Mit Liebe, die Gewohnheit, Ideen mit Fotografen zu teilen, bloggt er konsequent.

Hinterlasse einen Kommentar