Starten Sie den Fotobearbeitungs-Shit-Job

Viele Arbeitsanforderungen, die das enthusiastische Foto machen

Starten Sie den Fotobearbeitungs-Shit-Job

Fotobearbeitung in Photoshop

Die unbehagliche Wahrheit ist die Bearbeitung einer gewundenen Aufgabe. Überraschenderweise waren wir alle dort. Wenn Sie sich Photoshop anschauen, fragen Sie sich vielleicht, mit welchen seiner Tools Sie das erreichen können am meisten nachahmend aussehen. Stellen Sie fest, wir versuchen verzweifelt, mit jedem Werkzeug zu gehen. Und diese unnötige Bearbeitung erzeugt ein überflüssiges Bild. Daher werde ich diskutieren, wie Sie beginnen können Bildbearbeitung Reise das erstellen bestes Aussehen.

Sie können versuchen, auf jedes Werkzeug zu klicken, verschiedene Ebenen erstellen Komplikation für das Bild unter der Illusion, dass dies sofort großartig wird.

Das Bearbeiten ist eine chaotische Arbeit

Diese unerschrockene Hürde der Frustration kann dazu führen, dass du gestolpert bist und aus dem Schnitt fällst und sicher beginnst, alles zu machen. Es dauert länger für den Prozess von Bearbeiten in Photoshop sich chaotisch fühlen.

Es ist einfach, sich Ihr Foto anzusehen und sofort mit der Arbeit zu beginnen, indem Sie eine Ebene über der Ebene erstellen. Targeting alle möglichen Anpassungen wie du sie siehst. Fügen Sie hier etwas Kontrast hinzu, etwas Helligkeit dort, schärfen Sie das und verwischen Sie das ... Es ist schnell, aber es ist reaktiv.

Bevor Sie es wissen, haben Sie Kurven an Stellen, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie hatten. Und mehr Höhenanpassungen als ein ergonomischer Bürostuhl.

Vielleicht stolpern Sie durch die Bearbeitung, der Prozess wird sich wahrscheinlich ein wenig klobig anfühlen. Aber Sie werden mit dem Ergebnis etwas zufrieden sein, bis Sie auf das nächste Foto klicken. Wo der ganze Prozess wieder beginnt und Sie nicht wissen, was zu tun ist, wo Sie anfangen sollen und am schlimmsten - Sie haben keine Kekse mehr.

Viele Arbeitsanforderungen machen das enthusiastische Foto

Schön gestalten Bild wie ein Handwerk erfordert viel Arbeit von Anfang bis Ende. Landschaftsfotografen verbringen ihre Zeit zu erforschen, wo die Sonne setzen und Inhalt planen, bevor Sie in die Zeitung setzen.

Vorbereitung ist der Schlüssel zur Lieferung der bestmöglichen Version des Fahrzeugs. Vorbereitung schafft die Grundlage, von der aus man beginnen und beginnen kann Konsistenz und Stil. Das ist konzentrieren & auf Kurs bleiben.

Als Bildbearbeitersollten Sie versuchen, das zufällige Durchpflügen zu vermeiden Lightroom oder Photoshop. Ziellos klatschen Ebenen und Anpassung ohne einen Plan von dem, was Sie erreichen wollen, zu erstellen, machen Sie anstrengende Bearbeitung. Wenn Sie sich nähern bearbeite dein BildBeginnen Sie mit einem systematischen, gesammelten, methodischen Weg.

Um festzulegen, was bearbeitet werden soll, um mit einem Bild zu beginnen. Konvertiere dein Bild in Schwarz-Weiss Verwenden Sie Ihr Bild in Schwarzweiß konvertieren. Verwenden des Menüs für die Einstellungsebene und Navigieren zu Schwarzweiß.

Stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Bild auf Ihrem Bildschirm sehen können. Es besteht keine Notwendigkeit, hier eine detaillierte Analyse zu machen. Verbringen Sie ein paar Sekunden für jede Frage & höre auf deine Instinkte.

Es ist entscheidend, die Aufmerksamkeit des Betrachters zu kontrollieren ein gutes Foto erstellen. Es geht darum, sie auf einer ununterbrochenen Reise zu führen, die sie aufsaugen können. Das gleiche gilt für Ihre Augen, wenn Sie ein Foto betrachten. Erstelle eine Geschichte und verlier den Fokus.

Deowan Shimul
["VP"]
Shimul hat vielfältige Fähigkeiten. Er diskutiert Strategien auf höchster Ebene, Geschäftsvorschläge und Entwicklung. Er synchronisiert eine großartige Teamarbeit, isst, trinkt, lebt mit Photoshop. So bloggt er regelmäßig über Photoshop Tipps und Tricks.

Hinterlasse einen Kommentar