Rauschen in Fotos ist ein Problem

Entfernen Sie Rauschen in der Nachbearbeitung

Rauschen in Fotos ist ein Problem

Für den Fall, dass Sie eine computergesteuerte Kamera haben, unabhängig davon, ob Sie die erstklassige DSLR oder eine einfache Kamera haben, werden Sie früher oder später Bilder mit kleinen Flecken überall im Bild bekommen. Das nennt man "Noise in Photos".

Diese kleinen Geräusche oder Flecken sind für das normale Auge nicht leicht sichtbar, wenn Sie das Bild auf der Rückseite der Kamera betrachten. Wenn Sie jedoch vergrößern und das Bild bei 100% auf Ihrem PC sehen, stellen sie sich unerwartet als sehr auffällig heraus. Das ist peinlich. Ihr perfektes Bild wird zu einer Ansammlung des Pixels. Und dies ist ein nie in Fotografien gesucht, wie es die Schönheit eines Bildes reduziert.

Also, in diesem Blog werde ich den Weg beschreiben, diese unerwünschten Pixelpunkte im Bild zu entfernen und das Aussehen von Fotos zu verbessern.

Der Kamera-Sensor verursacht Geräusche

Die Empfindlichkeit des Kamerasensors ist der Vorläufer von Bildrauschen. Weil das Bildrauschen zuerst auf dem Kamerasensor entsteht. In jeder Digitalkamera mit einem Sensor Licht Partikel über sehr kleine, die Fotosites genannt, und Pixel im fertigen Bild angeordnet.

Angenommen, 10 Millionen Fotosites enthalten einen Sensor in der Kamera, der 10-Megapixel-Sensor. Foto-Sites spielen eine große Rolle durch die Menge der Gegenwart im Kamerasensor. Generell sind die Fotosites umso kleiner, je größer der Megapixel-Sensor auf einer DSLR-Optik ist.

Zum Beispiel, Sie legen ein Foto, dann können Sie etwas Lärm auf dem Foto sehen. Wenn Sie es verkleinern, können Sie kleine Perforationsspuren auf dem gesamten Papier sehen. Was sieht nicht angenehm und einprägsam aus? Um das Rauschen aus dem Bild zu entfernen, gibt es verschiedene Arten von FFT-Filtern, die Sie aus der Aktionsleiste auswählen können.

Entfernen Sie das Rauschen in der Nachbearbeitung

Wenn ein Bild bereits sehr laut ist und Sie das Rauschen in der Postproduktion durch Adobe Photoshop oder Adobe Lightroom reduzieren können. Darüber hinaus sind viele Dienstprogramme von Drittanbietern auf den Photoshop-Plugins verfügbar.

Wenn Sie viel Lärm aus Ihrer Kamera bekommen, kann dies zwei Dinge bedeuten - entweder der Umfang des Kamerasensors ist zu gering oder der ISO-Wert in Ihrer Kamera ist zu hoch. Während Sie nicht viel tun können, um mit dem ersten zu helfen. Sie können den letzten Schritt sicher durchführen, indem Sie den ISO-Level oder den "höchsten ISO-Level" Ihrer Kamera ändern.

Entfernen Sie den Lärm von Old-Photography

Für den Fall, dass Sie jetzt ein Bild haben, das übermäßig laut ist, gibt es ein paar Ansätze, um das Rauschen in der Nachbearbeitung mit verschiedenen Bildbearbeitungstools wie zum Beispiel Adobe Photoshop oder Adobe Photoshop Lightroom zu verringern.

Photoshop hat einen "Lessen Noise" -Kanal (Filter-> Noise-> Reduce Noise), aber es ist völlig gebrechlich im Vergleich zu verschiedenen Arrangements. Ich benutze es nie, da es keine großartige Arbeit abschließt und keine zahlreichen Alternativen bietet, um die Aufregung angemessen zu mildern. Aber ich würde gerne abschließend sagen, dass manchmal Fotos Lärm entfernen müssen und manchmal Retuscheffekte verwenden, um Bilder eingängig zu machen.

Deowan Shimul
["VP"]
Shimul hat vielfältige Fähigkeiten. Er diskutiert Strategien auf höchster Ebene, Geschäftsvorschläge und Entwicklung. Er synchronisiert eine großartige Teamarbeit, isst, trinkt, lebt mit Photoshop. So bloggt er regelmäßig über Photoshop Tipps und Tricks.

Hinterlasse einen Kommentar