So verwenden Sie das Lasso-Werkzeug in Photoshop | Tutorial des Lasso-Tools

Bild bearbeiten
Fotobearbeitung 7. Mai 2023

Lesen Sie mehr | Geliebt von: 6727

So verwenden Sie das Lasso-Werkzeug in Photoshop

Das Lasso-Werkzeug ist ein Werkzeug in Adobe Photoshop, das verwendet wird, um die Ränder eines Bildobjekts auszuwählen oder zu zeichnen. Sie finden das Lasso-Werkzeug sowohl in Photoshop als auch in Illustrator. Aber heute werden wir uns nur auf das Lasso-Werkzeug in Photoshop konzentrieren. Wir werden lernen, wie man das Lasso-Werkzeug in Photoshop verwendet. Das Lasso-Tool kann Kanten sehr scharf definieren. Da Sie mit dem Lasso-Tool ein Objekt manuell auswählen können, können Sie es so wertvoll auswählen, wie Sie möchten.

Es stellt sich vielleicht die Frage, warum brauchen wir das Lasso-Tool? Die Antwort ist, aus vielen Gründen. Der häufigste Grund ist für Hintergrund entfernen. Angenommen, Sie haben auf Ihrem Telefon auf ein Bild eines wunderschönen fliegenden Vogels geklickt. Und Sie möchten es für wahrscheinliche Likes und Reaktionen online posten. Aber schon bald merkt man, dass der Himmel sehr trüb aussieht, eine Ebene verschwommen fliegt oder ein Objekt zufällig ins Bild kommt. Wirst du das Bild werfen oder posten, wie es ist?

Keiner. Sie sollten den Hintergrund entfernen und ihn so glatt wie möglich machen. Sie sind online gegangen und haben nach Websites gesucht, die Ihren Hintergrund in Sekundenschnelle mit KI-Technologie entfernen. Du hast es versucht. Aber das gab Ihnen kein glattes und makelloses Finish. Was nun? Tun Sie es manuell mit Hilfe von Photoshop. Sie wissen nicht, wie Sie es verwenden sollen? Komm schon, du hast diesen Blog bereits angeklickt, nachdem du den Titel gelesen hast. Lassen Sie uns also lernen, wie Sie das Lasso-Werkzeug in Photoshop verwenden.

Kurz gesagt, es ermöglicht Ihnen, eine Freihandauswahl zu treffen, was Ihrer Kontrolle Genauigkeit verleiht. Das glaubt man auch Clipping ist der erste Schritt von Photoshop. Nach dem Clippen stehen Ihnen die Türen für neue und gute Projekte offen.

Arten von Lasso-Werkzeugen

Wir alle wissen, Photoshop gilt als die beste Software für Bildbearbeitung. In Photoshop gibt es drei Arten von Lasso-Werkzeugen, die verwendet werden können. Sie geben Ihnen die gleiche Ausgabe, aber die Methoden zur Verwendung der Werkzeuge sind unterschiedlich, was vom Objekt abhängt, das Sie mit Hilfe des Lasso-Werkzeugs im Allgemeinen auswählen. Natürlich finden Sie Ihre eigene Vorliebe und Ihren Komfort beim Arbeiten und finden heraus, was für Sie in welchem ​​​​Bild bequem zu verwenden ist. Die Lasso-Werkzeuge sind …

1. Das Lasso-Werkzeug
2. Das Polygon-Lasso-Werkzeug und
3. Das magnetische Lasso-Werkzeug
Arten von Lasso-Werkzeugen

So verwenden Sie Lasso-Werkzeuge in Photoshop

Wenn Sie sich das Endergebnis ansehen, wissen Sie vielleicht nicht, welches Werkzeug für welches Teil verwendet wurde, aber der Arbeitsprozess der Werkzeuge ist unterschiedlich. Lassen Sie uns ins Detail gehen, um mehr über ihre Arbeitsfähigkeiten zu erfahren…

Das Lasso-Tool

Beginnen wir mit den Grundlagen, dem Lasso-Tool.

Lasso funktioniert als Freihandwerkzeug. Angenommen, Sie möchten mit dem Lasso-Werkzeug ein Objekt aus einem Bild ausschneiden.

Das Lasso-Tool

Befolgen Sie dann die folgenden Schritte…

  1. Öffnen Sie das Bild im Photoshop
  2. Wählen Sie das Lasso-Werkzeug aus. (Sie finden das Lasso-Werkzeug in der linken Symbolleiste. Das dritte Symbol ist das Lasso-Werkzeug. Wählen Sie aus diesen drei Optionen das Lasso-Werkzeug.)
  3. Nachdem Sie das Lasso-Werkzeug ausgewählt haben, gehen Sie zu den Kanten des Objekts, das Sie nachzeichnen möchten.
  4. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle am Rand des Objekts und bewegen Sie die Maus, während Sie die rechte Maustaste weiterhin gedrückt halten, und verfolgen Sie das Objekt nach außen.
  5. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie hier aufhören. Aber wenn nicht, gehen Sie zu „Auswahl hinzufügen“ (Sie finden die Option „Auswahl hinzufügen“ in der oberen Symbolleiste).
  6. Klicken Sie auf den Teil, von dem Sie glauben, dass Sie die Korrektur benötigen. Es muss sich innerhalb des ausgewählten Teils befinden und Sie können es dann herausziehen. Aber Sie müssen die rechte Maustaste loslassen, nachdem Sie den Cursor wieder in den ausgewählten Bereich gebracht haben.

Es ist wie das Erweitern eines Teils des ausgewählten Teils. Und da haben Sie es. Ihr Wunschobjekt ist ausgeschnitten.

Wenn Sie tolle Maussteuerung über die Hand, dann könnte dies gut für Sie funktionieren. Wenn Sie an einem Grafiktablett arbeiten, ist dieses Tool möglicherweise auch für Sie geeignet.

Das polygonale Lasso-Werkzeug

Das Polygonal-Lasso-Tool ist auch ein Lasso-Tool, das dem vorherigen Lasso-Tool ähnelt, das wir besprochen haben. Das Polygonal-Lasso-Werkzeug arbeitet in geraden Linien. Es funktioniert auch freihändig.

Das polygonale Lasso-Werkzeug

Lassen Sie uns lernen, wie es funktioniert ...

  1. Öffnen Sie das Bild in Adobe Photoshop und wählen Sie das Polygonal-Lasso-Werkzeug aus der Lasso-Werkzeug-Option.
  2. Klicken Sie auf die Kanten des Objekts, das Sie nachverfolgen möchten.
  3. Im vorherigen Lasso-Tool mussten Sie klicken und ziehen, während Sie die rechte Maustaste gedrückt halten. Aber hier im Polygonal Lasso Tool müssen Sie ziehen und klicken. Nachdem Sie auf einen Punkt geklickt haben, erscheint am Cursorpunkt eine gerade Linie.
  4. Bewegen Sie dann die Maus und klicken Sie auf die Punkte, die Sie krümmen möchten, und setzen Sie den Vorgang fort. Versuchen Sie es mit kleinen Portionen in einem Bild. Um die Präzision auf das Objekt zu bekommen.
  5. Wie beim vorherigen Lasso-Werkzeug mussten Sie die Kanten verbinden, um das Objekt nachzuzeichnen, machen Sie dasselbe für das Polygonal-Lasso-Werkzeug.

Es ist großartig, das polygonale Lasso-Werkzeug zu verwenden, wenn sich Ihr Objekt in geraden Linien wie Gebäuden befindet.

Hinweis: Wenn Sie im Polygon-Lasso-Werkzeug Fehler machen, drücken Sie einfach die „Rücktaste“, um die Arbeit rückgängig zu machen.

Das magnetische Lasso-Werkzeug

Magnetic Lasso Tool funktioniert wie ein Magnet, wie es heißt. Es funktioniert an den scharfen Kanten und funktioniert besser bei klarem Farbkontrast.

Das magnetische Lasso-Werkzeug

Mal sehen, wie es funktioniert…

  1. Öffnen Sie das Bild in Adobe Photoshop
  2. Klicken Sie zunächst auf eine beliebige Stelle am Rand des Objekts.
  3. Bewegen Sie Ihre Maus in die Nähe der Ränder des Objekts. Die Punkte und Kurven werden automatisch ausgewählt.
  4. Verbinden Sie die Kanten von dort aus, wo Sie verfolgen.

Im Magnetischen Lasso-Werkzeug können Sie jedoch keine Bewegungen rückgängig machen. Stattdessen müssen Sie das Polygonal-Lasso-Werkzeug auswählen und „Auswahl hinzufügen“ auswählen, um die Fehler zu korrigieren oder Teile davon anzupassen. Sie können auch einige Änderungen mit Hilfe des Lasso-Werkzeugs vornehmen.

Zusammenfassung

Es wird angenommen, dass Lasso-Werkzeuge nach dem Stiftwerkzeug das am häufigsten verwendete Werkzeug sind. Es wird für verschiedene Zwecke verwendet. Auch wenn es drei Arten gibt Lasso-Werkzeuge, das Lasso-Werkzeug, das polygonale Lasso-Werkzeug und das magnetische Lasso-WerkzeugAuch das „Auswahlwerkzeug“ spielt in diesem Spiel eine große Rolle. Zum Hinzufügen eines beliebigen Teils nach dem Nachzeichnen des Objekts oder auch zum Entfernen eines beliebigen Teils des Bildes.

FAQ

Drücken Sie die Umschalt+L-Taste.
Kleinster absoluter Schwund und Auswahloperator.
Ein langes Seil oder eine Menschenmenge, die hauptsächlich zum Fangen von Haustieren verwendet wird. Auch als Lasso bekannt.
Auslaufen der Kanten, Hinzufügen von Rändern usw.

Teilen auf:

Anika Wahab Foto
Geschrieben von

Anika Wahhab

Hallo, hier ist Anika, Content Executive von Color Clipping Ltd mit der Hingabe, meine Fähigkeiten und mein Wissen einfacher einzubringen. Lernen Sie weiter und wachsen Sie mit uns.