Wie mache ich ein Neugeborenen-Frosch-Pose-Fotoshooting sicher?

Fotografie Bild
Fotografie Jan 26, 2023

Lesen Sie mehr | Geliebt von: 8788

Wie man Neugeborenen-Frosch-Pose-Fotoshooting sicher macht

Die Pose des neugeborenen Frosches ist bei den Eltern echt eine gehypte Pose. Es erfordert viel Aufwand sowohl in der Vor- als auch in der Postproduktion, aber das Ergebnis lässt uns trotzdem schmelzen. Die Neugeborenen-Frosch-Pose ist schwierig einzustellen, da Babys zu zerbrechlich sind. Als Fotograf ist es Ihr Anliegen, die Aufnahme zu perfektionieren und das Baby sicher und gesund zu halten. Sie müssen ein professioneller Neugeborenenfotograf sein und die Eltern müssen ein Sicherheitstraining für Neugeborene haben, um diese Pose sicher zu machen.

Was ist die Neugeborenen-Froggy-Position?

Die Froggy-Position ist das Neugeborene auf den Ellbogen, nach vorne gelehnt und mit dem Kinn auf den Händen. Die Beine werden sorgfältig von beiden Seiten gesetzt, um die Form eines Froschbeins zu erhalten. Dies komponiert die entzückenden Wangen des Babys wunderschön und seinen winzigen Körper wie ein Frosch.

Sie nehmen keine Froggie-Pose auf einmal auf, es ist absolut zusammengesetzte Fotografie. Wenn Sie sich fragen, was ist ein zusammengesetztes Bild? Es bedeutet, dass zwei oder mehr Schnappschüsse verschiedener Posen miteinander kombiniert werden Foto-Nachbearbeitung um ein Foto zu machen. Sie müssen mehrere Aufnahmen anklicken und dann die Ebenen für die ultimative Darstellung zusammenführen.

Vorbereitung für die Froggie-Pose

Normalerweise sind Neugeborenen-Fotoshootings zwischen der ersten und zweiten Woche nach der Geburt des Babys gut. Zuerst müssen wir prüfen, ob das Baby damit einverstanden ist, fotografiert zu werden. Die Eltern müssen in Sicherheit geschult werden; sehr wichtig. Wir müssen sicherstellen, dass alles, was das Baby braucht, bei den Eltern am Veranstaltungsort verpackt ist. Die Eltern müssen verstehen, um beim Posieren und Stützen des Babys zu helfen. Sie erhalten möglicherweise effektivere Aufnahmen, wenn die Eltern/Betreuer Ihnen beim Posen helfen können.

Wichtig ist, dass das Baby schläft. Es ist viel einfacher, mit einem schlafenden Baby zu arbeiten als mit einem aktiven. Verwenden Sie Baby-Snoo, weißes Rauschen, Schnuller, Spielzeug, was auch immer benötigt wird, um das Baby in den Schlaf zu wiegen oder ruhig zu bleiben. Das weiße Rauschen des Gebärmuttergeräusches ist die Nachahmung des Geräusches im Mutterleib, damit sich das Baby sicher fühlt. Wenn das Baby wach ist und sich wohlfühlt, sollte alles in Ordnung sein.

Wie man die Froggy Newborn Pose ausführt

Halten Sie Ihre Hand immer auf dem Baby – niemals können Sie die Hand des Erwachsenen vom Baby entfernen. Stellen Sie sie in die Haltung und klicken Sie auf Fotos. Führen Sie die Schnappschüsse zusammen, um Ihre Hand in der Nachbearbeitung aus den Bildern zu entfernen. Hier können alle Eltern helfen, den Körper des Babys mit ihren Händen zu stützen.

1. Legen Sie das Baby sicher auf den Bauch

Legen Sie das Baby zunächst sicher auf einen Sitzsack auf den Bauch. Ordnen Sie die kleinen Hände langsam unter dem Kopf an. Machen Sie die Baby-Froschbeinposition sanft.

Legen Sie das Baby sicher auf den Bauch

2. Stützen Sie den Kopf des Babys mit Ihrer Hand

Heben und stützen Sie das Kinn und die Hände des Babys mit Ihrer Hand, denn Sie lassen das Baby selbst keine Sekunde lang den Kopf halten, niemals! Vorsicht, ok? Machen Sie dort ein paar schnelle Schnappschüsse.

Stützen Sie den Kopf des Babys mit Ihrer Hand

3. Stützen Sie den Kopf des Babys von oben

Verwenden Sie einen Sitzsack, um das Baby anzulegen. Das Baby wird sicher auf dem Sitzsack platziert. Legen Sie nun Ihre Hand auf den Kopf des Babys, balancieren und stützen Sie es von oben. Klicken Sie auf Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln.

Stützen Sie den Kopf des Babys von oben

4. Machen Sie Froschfotos aus verschiedenen Blickwinkeln

Machen Sie Schnappschüsse von den Seiten und von vorne sogar von hinten, solange das Baby nicht gereizt wird oder auf keine Weise verletzt wird. Wenn Sie Requisiten hinzufügen oder Requisiten ändern möchten, gehen Sie vor und nehmen Sie andere Einstellungen vor. Vergessen Sie nicht, Schnappschüsse von den kleinen Zehen, dem Gesicht an den Händen zu machen. Achten Sie auf Details wie: Sind die Finger oder der Fuß sichtbar? Wird durch Kippen oder Drehen der Position etwas besser? Probieren Sie alles sicher aus.

Machen Sie Froschfotos aus verschiedenen Blickwinkeln

5. Verwenden Sie Photoshop Composite, um Schnappschüsse zusammenzuführen

Machen Sie schließlich das ultimative Foto mit neugeborener Frosch-Pose, indem Sie die Schnappschüsse in Photoshop bearbeiten. Wenn Sie kein Experte sind oder nicht genug Zeit dafür haben, beauftragen Sie einen neugeborene fotobearbeitung Experte.

Hinweise
  • Wenn das Baby sich nicht wohl oder flexibel fühlt, lassen Sie die Idee einer Froschhaltung stehen
  • Machen Sie diese Pose nicht alleine, haben Sie Assistenten und eine Pflegekraft dabei

Den kleinen Menschen einfangen, der einen Frosch imitiert

Kein Wunder, dass unsere Galerien mit zufälligen Fotos des Kleinen gefüllt sind. Aber der erste Fotoshooting-Tag dieses einen Babys ist kostbar. Schauen wir uns an, wie wir die Essenz der Kleinheit in der Neugeborenenfotografie einfangen.

Stellen Sie Ihre Kamera ein

Das Fotografieren eines Neugeborenen erfordert viel Geduld und eine robuste Kamera. Bereiten Sie also zuerst Ihre Kamera vor, um einige herzerwärmende Momente magisch zu machen.

RAW-Fotos: Nehmen Sie Fotos in RAW-Dateien auf, da Sie die Fotos bearbeiten müssen

Fokus: Verwenden Sie den Einzelpunkt-Autofokus für Anpassen des Schwerpunkts

Weißabgleich: Passen Sie das Licht des Sets mit dem richtigen Weißabgleich an

Verschlusszeit: Ein schläfriges Baby wird sich nicht bewegen, Sie brauchen keine kürzere Verschlusszeit. Aber um die Froschpose schnell zu beenden, möchten Sie vielleicht eine kürzere Verschlusszeit. Eine ideale Verschlusszeit könnte über 1/160 s liegen. Und ja, Ihr Kameraverschluss sollte stumm sein, es sei denn, Sie möchten das Baby erschrecken!

F- Haltestellen: Für einen cremigen und sanften Schnappschuss versuchen Sie es mit f/2.8 und niedrigeren Blendenstufen. Wechseln Sie für scharfe Nahaufnahmen zu f/4.

ISO: Halten Sie den ISO-Wert niedriger, vielleicht den niedrigsten, um Körner oder Rauschen zu vermeiden und die kurze Verschlusszeit zu erreichen.

(Profi-Tipps: Verwenden Sie eine längere Verschlusszeit als die Größe Ihres Objektivs. Verwenden Sie für ein 100-mm-Objektiv 1/100 s.)

Stellen Sie die Stelle auf

Wir reden hier hauptsächlich über die Lichter. Denn das ist der Kern Ihrer besten Fotos. Im Falle von Aufnahmen im Kinderzimmer oder irgendwo in Innenräumen (was höchstwahrscheinlich für die Neugeborenenfotografie gilt), würden wir lieber ein weiches und dezentes Licht bevorzugen, um die Anmut zu unterstreichen.

Beginnen Sie mit dem natürlichen Tageslicht, jenen sanften Sonnenstrahlen, die den kleinen Schatz aus einem 45-Grad-Winkel anstrahlen. Fahren Sie mit Ihren Lieblingslichtern fort. Jeder könnte seine haben eigene Wahl der Beleuchtung. Aber achten Sie darauf, nicht zu viel Licht zu wählen, das die Augen des Babys verletzen könnte.

Farbe!

Anstatt verschiedene Farben zu verwenden, verwenden Sie ein einziges neutrales Farbthema. Einige tiefere Farbtöne wie in: Grau, Blaugrün, Mahagoni, Lavendel und Marine sind meine erste Wahl. Welche Farbe hast du im Kopf? Probieren Sie es aus, keiner weiß, was klickt!

Requisiten!

Eigentlich bin ich kein großer Fan davon, Requisiten in der Neugeborenenfotografie lautstark einzusetzen. Alles, was unserem Thema den Glanz nehmen könnte, ist ein großes Nein. Es sei denn, es handelt sich um ein besonderes Spielzeug oder ggf verstärkt die Schönheit des Fotos, würde ich sagen, halte es einfach. Konzentrieren wir uns darauf, den Kleinen zu fotografieren, der nur in einer Froschpose lächelt, oder?

Zu guter Letzt, wenn Sie frischgebackene Eltern oder Neugeborenenfotografie-Enthusiasten sind, habe ich einen coolen Vorschlag für Sie! Halten Sie Ihre Kamera bereit und klicken Sie jeden kostbaren Moment. Selbst wenn Sie kein Profi sind und keine rund um die Uhr haben können, können Sie sie durch Bearbeiten in faszinierende verwandeln. Halten Sie also diese kleinen Momente fest und senden Sie sie an einen professionellen Bildbearbeiter. Seien Sie bereit zu sehen, wie die Magie geschieht!

Requisiten

FAQ

Die Froschhaltung ist ehrlich gesagt eine herausfordernde Aufgabe, Babys sind sehr zerbrechlich und können leicht verletzt werden. Wenn Sie kein Profi sind, könnte es riskant sein, dies zu tun. Vorsicht ist wichtig und die Hilfe der Eltern kann es einfacher machen. Wenn das Baby sich weigert, bedeutet das, dass die Pose irgendwo nicht in Ordnung ist, also sollten Sie dies nicht tun, wenn Sie irgendwelche Anzeichen sehen.
Für Neugeborene ist ein warmer Ort vorzuziehen. Bereiten Sie einen mindestens 70 Grad warmen Raum vor, um ein gemütliches Set für die Neugeborenenfotografie zu schaffen.
Afif Fatema Chowdhury Foto
Geschrieben von

Afif Fatema Chowdhury

Hallo, hier ist Afif, Content Executive von Color Clipping Ltd mit der Leidenschaft, den Wissensaustausch einfacher zu gestalten. Lernen Sie weiter und wachsen Sie mit uns.