Erstellen Sie Panoramabilder in Photoshop CC

In der Panoramafotografie brauchen Sie nur eine Digitalkamera

Erstellen Sie Panoramabilder in Photoshop CC

Panorama ist ein Wort, das hauptsächlich in der Fotografie verwendet wird. Der Name ist Panorama-Fotografie und manchmal ist es als Breitformat-Fotografie bekannt. Es ist eine Technik der Fotografie, die mit speziellen Geräten oder Software durchgeführt werden kann.

Für einige Leute ist Panorama ein breites Foto, für andere ist es ein breites Foto mit einem weiten Sichtfeld, ein Display für andere, es ist ein virtueller Besuch. Jeder hat seine eigene Definition, allgemein. In der Panoramafotografie muss das Höhen / Breiten-Verhältnis zwischen 1 / 2 oder 1 / 3 liegen, jedoch wird meistens das 1 / 3-Verhältnis verwendet.

Panorama ist mit einem Zoomobjektiv nicht möglich. Weil es nicht möglich ist, die Brennweite während der Aufnahme zu ändern. Es verarbeitet zwar eine leichte Drehung zwischen den Fotos oder es kann das Foto ein paar Grad biegen, aber es ist nicht möglich, zu viel Brennweite zu mischen.

In der Panoramafotografie brauchen Sie nur eine Digitalkamera. Ein Stativ oder eine stabile Oberfläche oder Plattform ist eine vielseitige Plattform, die eine horizontale Rotation ermöglicht. Traditionell ist Panoramafotografie während der Landschaft oder der Skyline erforderlich. Normalerweise verwenden wir das ohne Grund nicht. Aber manchmal müssen wir eine ganze Szene erfassen, wo es mit normalen Kameraobjektiven nicht möglich ist. Dies ist, wenn die Panoramabilder zum Aufnehmen und Zusammenführen der Szene aus dem aufeinanderfolgenden Rahmen der Szene gemacht werden.

Das Wichtigste bei der Aufnahme eines Panoramabildes ist eine stabile Position. Der Fotograf nimmt dann die Fotos sequentiell um und konvertiert dann die Szene in Photoshop. Etwas versucht, sich auf das physische Hindernis einzustellen. Beachten Sie, dass versuchen Sie das Hindernis, das auf der Kamera zeigt.

Die extreme Linke zu erfassen, um Timer einzustellen, was ist Belichtung übrig, dass die Aufnahme geklammert, was finden Sie im Schatten von Ihrer Kamera. Das passe ich bei einem Shooting wieder von der selben Stelle an. Einstellung oder erneutes Aufnehmen von der gleichen Stelle aus.

Die Quellbilder für das Panorama sind große Faktoren für die Qualität. Um ein Panorama-Foto zu machen, überlagern sich Quellfotos die betroffenen Aufnahmen digital wegschnappen, dass 30-50% es die Aufnahme überlagert die überlappenden prominenten Spitzen schwenken die Kamera nach rechts, bis Ihr Baum zur Kamera das erste Bild aufnimmt.

Wählen Sie eine Referenz des Punktes 20-30% entfernt von der rechten Kante des Suchers, nehmen Sie das Bild auf, wiederholen Sie die Aufnahme, um den gesamten Bereich abzudecken, in dem das Panorama aufgenommen werden soll.

Lassen Sie uns den Prozess zur Erstellung von Panoramabildern mit Photoshop besprechen. Sie müssen das Foto, das Sie in Photoshop CS3 hinzufügen möchten, öffnen, indem Sie dem Menü folgen.

Datei> Automatisieren> Photomerge

Die Dateinummer der hinzugefügten Fotos, die angenommen werden, erlauben der Kamera Ihre Fotos. Add Open Files Knopf im Dialog erscheint, um den Dialog zu erscheinen, der auf der Aufnahme der Akte automatisch ist.

Wenn die Dateinamen nicht in Ordnung sind, um die Analyse und Mischung von Photoshop zu entfernen, klicken Sie auf OK. Es analysiert mehrere Minuten auf einmal, um den Photoshop zu sehen und könnte aus Fotos machen. Stellen Sie sicher, dass der Zoom unscharf ist von den Belichtungstönen usw. bis Sie mit dem Foto nicht vertraut sind. Gehe auf den Zoom zurück umher. Auf der Suche nach offensichtlichen auf den glücklichen Kunden. Beim Abspielen des Bildes.

Filtern> Scharfzeichnen> Smart Sharpen

Gehen Sie voran und speichern Sie ein Bild des Panoramas in der Standardeinstellung die Rahmenaktion, die hinzugefügt werden soll, um auf den Fotos zu Smart zu gehen, um die tatsächlichen rauen Stellen zu säubern, aber schlau auf dem Aufräumen. Es ist kurzgeschlossen am 60% & setze den Radius zum Geben oder Nehmen.

Bildquelle: Lynda.com

Neon Shahriar
["Fotograf"]
Von Anfang bis Ende von Shahriar ist Fotografie. Er konzentriert sich auf die Aufnahme von Fotos, die seine Geschichte erzählen. So tritt er nach draußen und fängt die umliegenden farbenfrohen Bilder ein. Mit Liebe, die Gewohnheit, Ideen mit Fotografen zu teilen, bloggt er konsequent.

Hinterlasse einen Kommentar