Künstliche Intelligenz (KI) zur Automatisierung der Retusche

Künstliche Intelligenz (AI) ist die größte von allen

Künstliche Intelligenz (KI) zur Automatisierung der Retusche

Eine etwas gewöhnliche Technik kann das menschliche Gesicht oder ein anderes Motiv aus einer Szene verändern. In Fotobearbeitungssoftware ist eine der schwierigsten Teile zu retuschieren. Ein AI-gestütztes Feature namens Subject auswählen ist jetzt in Adobe enthalten. Diese Retusche wird für unerfahrene Leute zu leicht.

Künstliche Intelligenz ermöglicht den Themenbereich "Auswählen & Maskieren". Sie müssen nur irgendwo auf das Bild klicken, um die Magie der Auswahl zu spielen. Mit Ausnahme des Themas, das Sie auswählen müssen, wird die gesamte Umgebung ausgewählt und die rote Markierung ist sichtbar. Daher können Sie mit einem Klick den Hintergrund ändern oder das Motiv separat und sofort optimieren.

Künstliche Intelligenz (AI) ist die größte von allen

In 2018 kündigte Photoshop CC Adobe Photoshop aktualisierte Version 19.1 für Windows und Mac an. Es hat mythische Eigenschaften, um eine Auswahl eines Themas mit einem einzelnen Klicken unter Verwendung der künstlichen Intelligenz zu treffen. Für die Windows-Benutzer enthält die Funktion die Hinzufügung eines Dekontaminations-Schiebereglers zum Auswahl- & Masken-Arbeitsbereich sowie wichtiger Kompatibilitäts-Updates.

Im November letzten Jahres erschien dann das erste Demo, das Photoshop-Team behielt das Tool im Auge, das von der Adobe Sensei Al-Technologie angetrieben wurde. Um die Auswahl eines Objekts durch den einfachen Klick zu treffen, ist die Plattform der Benutzer. Der Auswahlteil eines Bildes ist typisch und es braucht ein wenig Arbeit, um es in diesen Jahren zu verbessern. In welchem ​​Teil Sie wählen möchten, diese Version kann mit einem Klick ausgewählt werden.

Eine Auswahl in Photoshop ist ein wichtiger Teil der Bildbearbeitung und entwickelt eine Funktion, mit der Sie Ihre Auswahl schneller und einfacher als je zuvor vornehmen können. Es heißt Select Subject und es wird maschinelles Lernen verwendet, um Objekte im Bild zu erkennen.

Optionen zum Starten der Auswahl

Oft beginnen wir mit der Grundauswahl, bevor wir die Kanten verfeinern. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Auswahl zu starten. Jeder benötigt in der heutigen Photoshop-Version ein gewisses Maß an Aufwand. Es ist Kantenerkennung Technologie wählen Sie den negativen Raum mit dem Zauberstab oder Quick-Select.

Viele Benutzer ziehen es vor, das Stiftwerkzeug zu verwenden, das Sie mit dem Lasso oder den magnetischen Lassowerkzeugen skizzieren könnten. Sie sind großartige Optionen, aber was wäre, wenn Sie diese Auswahl mit nur einem Klick starten könnten. Lassen Sie uns ein Beispiel mit mehreren Themen betrachten, die immer noch nur einen Klick groß sind, beginnen komplizierte Details um.

Das Thema ist kein Problem, da diese Funktion maschinelles Lernen verwendet. Um das Objekt zu erkennen, steht das ausgewählte Objekt auch im Arbeitsbereich der ausgewählten Masken zur Verfügung.

Zusätzliche Vorteile von AI:

Für Windows High-Density-Monitore versuchen Windows-Benutzer viele Anfragen, um nahtlos zwischen verschiedenen Displays unterschiedlicher Auflösung und Größe wechseln zu können. In Photoshop ist Jerry Harris, ein Wissenschaftler des Teams, ein Beitrag zum aufkommenden Trend der Kognitionswissenschaft.

Auf der Suche nach gestochen scharfe, schöne und richtige Größe sind alle diese mit Photoshop. Unabhängig von der Dichte des Monitors funktioniert diese aktualisierte Version schnell. Es arbeitet auch sehr eng mit Microsoft zusammen, um eine Monitor-Skalierung über Monitore in verschiedenen Skalierungsfaktoren bereitzustellen.

Diskussion, Vergleich zu handgefertigtem Clipping:

Durch die Verwendung von Al-Maskierungswerkzeug, die meisten der Arbeit, gezwungen, Pixel-basierte Werkzeuge zu verwenden, um die Maske zu erstellen. Normalerweise verwenden Sie das Stiftwerkzeug, um Ihre Kontur zu erstellen. Es gibt absolute Kontrolle über die Form der Bildmaskierung. Es verwendet im Clipping-Pfad, aber es erstellt effektiv und schätzt wie der tatsächliche Pfad.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass AI nur für die Editoren auf Kundenebene geeignet ist, die in Photoshop keine professionellen Editing-, Composing- und Retuschierarbeiten durchführen. So, es funktioniert gut, aber handgemachte Beschneidungspfad produziert immer noch die feinste Ausschneidung

Deowan Shimul
  ["VP"]
Shimul hat vielfältige Fähigkeiten. Er diskutiert Strategien auf höchster Ebene, Geschäftsvorschläge und Entwicklung. Er synchronisiert eine großartige Teamarbeit, isst, trinkt, lebt mit Photoshop. So bloggt er regelmäßig über Photoshop Tipps und Tricks.

Hinterlasse einen Kommentar